Seit über 48 Jahren Qualität und
köstliche Innovationen.

zum Sortiment

Tradition

48 Jahre Seubert. Das ist eine ziemlich lange Zeit. Als wir damit angefangen haben, Feinkostspezialitäten an die gehobene Gastronomie zu liefern, waren die Beatles noch zusammen und die erste Mondlandung war gerade mal ein paar Monate her. Aber auch die Wirtschaftskrisen aller Zeiten haben uns unbeeindruckt gelassen, wir haben einfach weiter unsere Arbeit gemacht.

Vermutlich nennt man so etwas wie uns ein „Traditionsunternehmen“. Uns interessiert aber nicht die Vergangenheit, sondern die Zukunft. Und das könnte der Schlüssel dafür sein, dass wir seit mehr als 4 Jahrzehnten erfolgreich sind.
Qualitätsverständnis und unsere Kundenorientiertheit, in diesen Bereichen sind wir so traditionell, dass man es schon fast „altmodisch“ nennen könnte. Und das wird sich auch in den nächsten 48 Jahren nicht ändern!


Produktion

Wir machen keine Schrauben oder irgendwelche technischen Teile. Wir stellen „Lebens“-Mittel her. Mittel zum Leben. Das hat sehr viel mit Verantwortung und Respekt zu tun. Respekt gegenüber den Rohstoffen und deren Verarbeitung und Verantwortung gegenüber den Menschen, die unsere Lebensmittel essen. Deswegen ist das Wichtigste in unserer „Produktion“ nicht die wirtschaftliche Effizienz. Wirtschaftlichkeit ist Grundvoraussetzung, aber nicht das Entscheidende. Das Entscheidende ist Qualität.

Unsere Fertigung ist handwerklich organisiert. Eine Manufaktur. Wir lassen uns nur da von Maschinen helfen, wo die Qualität nicht beeinträchtigt wird. Das meiste wird nach handwerklicher Tradition von den 150 Händen unserer Mitarbeiter gemacht. Weil Menschen mit ihrer Erfahrung und dem Gefühl in ihren Händen Dinge so machen können, wie das Maschinen nicht können.

Die logische Konsequenz: Es wird immer irgendwo auf der Welt einen Anbieter geben, der „billiger“ anbietet. Billiger im Preis, aber eben auch „billiger“ bei den Rohstoffen und in der Art der Herstellung. Der Erfolg der letzten 48 Jahre gibt unserer kompromisslosen Qualitäts-Philosophie Recht. Das freut uns und macht uns auch ein wenig stolz.


Innovation

Wer sich nicht ständig ändert und weiterentwickelt, der wird nicht lange überleben. Es gibt viele Unternehmen, die sich auf ihre lange Geschichte und/oder ein vermeintlich einzigartiges Produkt verlassen. Das kann böse in’s Auge gehen: Kann sich irgendjemand noch an PanAm erinnern oder an Polaroid?

Wir haben uns nie auf unsere Geschichte oder unsere aktuellen Produkte verlassen. Sondern uns ständig weiterentwickelt. Immer geschaut, was die neuen kulinarischen Trends sind und sehr aufmerksam unseren Kunden zugehört. Denn von unseren Kunden kommen immer die besten Ideen. Dann haben wir diese Wünsche und Anregungen konsequent und schnell umgesetzt.

Diese Anregungen beziehen sich dabei nicht nur auf Rezepte und Produktwünsche. Sondern auf die gesamte Wertschöpfungskette und ein umfassendes Service-Paket: Neue Zutaten, neue Verarbeitungstechniken, individuellere Logistiklösungen, neue gastronomische Einsatzbereiche, bequemeres Handling für den Küchenchef - es gibt praktisch keinen Bereich unseres Dienstleistungsangebots, das wir in den letzten 48 Jahren nicht mehrfach „neu erfunden“ haben. Wir sind Partner aller Bereiche der qualitätsorientierten Gastronomie: Hotels, Restaurants, Eventgastronomie, Casinos, Air-Catering, Fußballstadien, Gemeinschaftsverpflegung, Krankenhäuser... Der Name Seubert steht für ganzheitliche und wirtschaftlich erfolgreiche Lösungen in jedem Segment.


Interaktion

Ein Familien-Unternehmen im besten Wort-Sinn. Was 1970 in einer umgebauten Wurstküche begann, hat sich seither zu einer veritablen Erfolgsgeschichte entwickelt. Walter Seubert , gelernter Profi-Koch mit Erfahrungen in Puerto Rico, Boston, New York, England und auf den Bahamas gründete 1970 das Unternehmen mit seiner Frau Edith.

HERR WALTER SEUBERT
ist nach wie vor für das Alltagsgeschäft mitverantworlich:

„Leben ist Weitergabe - deswegen freut es mich sehr zu sehen, wie mein Sohn seit über 20 Jahren unser Unternehmen mit immer wieder neuen Ideen bereichert. Ich bin davon überzeugt, dass er mit seiner langjährigen Erfahrung in der Profi-Gastronomie auch weiterhin unser Unternehmen mit Innovationsgeist und Tatkraft lenken wird.“

MARCUS SEUBERT
Profi-Koch mit Referenzen aus den USA, Feinkost Käfer und Hotel Vier Jahreszeiten in München und seit 1995 Geschäftsführer über seinen Vater:

„Ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, in die Fußstapfen meines Vaters zu treten. Je länger ich dabei bin, desto bewusster wird mir, wie groß diese Fußstapfen sind. Es ist eine Ehre für mich, sein außergewöhnliches Lebenswerk mitgestalten und weiterentwickeln zu dürfen. Ich hoffe, dass mir mein Vater noch viele Jahre dabei zur Seite stehen wird.“

 

Interview mit Walter Seubert (PDF-Download)


Unsere Mitarbeiter

„Wir können uns glücklich schätzen, dass wir eine Crew mit weitestgehend langjährigen Mitarbeitern an unserer Seite haben. Die Erfahrung und das handwerklich Geschick unserer Mitarbeiter spiegeln sich in der Qualität unserer Produkte wider. Es mag sich wie ein Cliché anhören, aber wir meinen es ernst, wenn wir sagen: Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut.“

Winterkatalog
Neue Manufaktur - wir rüsten auf für die Zukunft.

Best Marke 2017/2018 Convenience Gesamtsieger